Offiziell Bundesliga

Doppel-Verlängerung beim FC Bayern

von Julian Jasch - Quelle: fcbayern.com
2 min.
Manuel Neuer winkt @Maxppp

Bereits am Wochenende hatte Manuel Neuer angedeutet, dass er beim FC Bayern gerne noch ein Jahr dranhängen würde. Nun verkündet der Bundesligist die Vertragsverlängerung offiziell.

Man kann sich den FC Bayern ohne Manuel Neuer im Tor wohl nicht vorstellen. Mit dem Gedanken wird man sich zumindest bis zum Sommer 2025 auch nicht anfreunden müssen. Denn wie der deutsche Nationalspieler selbst bereits durchblicken ließ, hat der Bundesliga-Primus die Ausdehnung des Arbeitspapiers eingetütet.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie für den FCB bei Akteuren älter als 30 Jahre üblich, verlängern die Bayern mit Neuer offiziell um ein Jahr (bis 2025). Darüber hinaus bleibt auch Ersatz-Keeper Sven Ulreich (35) den Münchnern bis 2025 erhalten.

Lese-Tipp Gespräche angelaufen: Heißt die Bayern-Lösung Kompany?

„Manuel Neuer und Sven Ulreich sind einfach ein Dreamteam. Es macht Freude, ihnen bei der täglichen Arbeit zuzuschauen. Sie unterstützen und motivieren sich gegenseitig und leben die Werte vor, die den FC Bayern auszeichnen. Sven Ulreich hat Manuel Neuer während dessen Verletzungspause mehr als würdig vertreten, und wir wissen, dass wir uns auf ihn verlassen können. Manuel Neuer hat seit seinem Comeback gezeigt, dass er nichts von seinem Können eingebüßt hat. Dementsprechend sind wir sehr glücklich, dass dieses großartige Gespann weiterhin für den FC Bayern spielen wird. Sie sind nicht nur Kollegen, sondern eben auch Freunde und ihr gemeinsames Fairplay ist vorbildhaft, “ freut sich Vorstandsvorsitzender Jan-Christian Dreesen über die Verlängerungen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Sportdirektor Christoph Freund ergänzt: „Wir sind sehr froh, Manuel und Sven über die laufende Saison hinaus bei uns zu haben. Zusammen mit Daniel Peretz bilden sie ein Torwartteam, das seinesgleichen sucht. Ihre Qualität sportlich wie menschlich und ihr Teamwork sind außergewöhnlich. Manuel ist unser Kapitän und seit vielen Jahren der beste Torhüter der Welt. Er hat das Torwartspiel auf ein neues Level gehoben und steht in der Tradition der ganz großen FC Bayern-Keeper wie Sepp Maier und Oliver Kahn. Sven hat nicht zuletzt während der vergangenen Monate, als Manuel ausfiel, seine Klasse eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Zudem ist er mit seiner ruhigen und offenen Art in der Kabine ein wichtiger integrativer Faktor.“

Damit geht die erfolgreiche Liaison weiter. Mit dem FCB gewann Neuer unter anderem elfmal die Meisterschaft, fünfmal den Pokal sowie zweimal die Champions League. Insgesamt 494 Mal stand der 37-jährige Schlussmann beim Rekordmeister zwischen den Pfosten, blieb dabei in fast jedem zweiten Spiel ohne Gegentor (236 Mal).

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter