Skrzybski hofft auf Fortuna-Verbleib

Möchte nicht mehr im Schalke-Trikot auflaufen: Steven Skrzybski
Möchte nicht mehr im Schalke-Trikot auflaufen: Steven Skrzybski ©Maxppp

Steven Skrzybski möchte seine Karriere über den Sommer hinaus bei Fortuna Düsseldorf fortsetzen. „Stadt und Verein sind sehr angenehm. Ich habe die Hoffnung, dass das weitergeht“, so die Leihgabe des FC Schalke 04 gegenüber der ‚Bild‘, „ich bin nicht nur für ein halbes Jahr nach Düsseldorf gezogen.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Seit Januar ist Skrzybski an Düsseldorf ausgeliehen. Lange sah es nicht so aus, als wolle die Fortuna die Ausstiegsklausel über 1,5 Millionen Euro ziehen - auch, weil der 27-jährige Angreifer verletzt aus der Winterpause kam. Nun zeigt sich Skrzybski angriffslustig: „Ich bin wieder topfit und bereit anzugreifen. Ich wünsche mir mehr Spielzeit und Tore.“

Weitere Infos

Kommentare