Gameiro vor Rückkehr nach Frankreich

Kévin Gameiro beim Torabschluss
Kévin Gameiro beim Torabschluss ©Maxppp

Kévin Gameiro (34) könnte bald in die Ligue 1 zurückkehren. Wie ‚RMC Sport‘ berichtet, verhandelt der Stürmer derzeit mit Olympique Lyon über einen Zweijahresvertrag. Neben Lyon sollen außerdem weitere französische Vereine ihr Interesse am ehemaligen Nationalspieler hinterlegt haben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Gameiro wechselte 2013 zum FC Sevilla nach Spanien und ging seit dem in La Liga für die Andalusier, Atlético Madrid und den FC Valencia auf Torejagd. Zuvor spielte er für Racing Straßburg, den FC Lorient und Paris St. Germain in Frankreich. Nun steht für Gameiro offenbar eine Rückkehr in die Heimat an.

Weitere Infos

Kommentare