TSG-Spieler lehnen Vogt-Rückkehr ab

Kevin Vogt steht leihweise in Bremen unter Vertrag
Kevin Vogt steht leihweise in Bremen unter Vertrag ©Maxppp

Dass Kevin Vogt zur TSG Hoffenheim zurückkehren wird, ist wohl sehr unwahrscheinlich. Wie die ‚Bild‘ unter Berufung auf Informationen aus dem Spielerkreis berichtet, sieht die Mannschaft eine Rückkehr ihres einstigen Kapitäns kritisch. Die Profis hätten Sorge, dass sich die Stimmung in der Kabine mit Vogt wieder verschlechtere.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 28-Jährige war im Winter aus Hoffenheim zum SV Werder Bremen gewechselt. Sein Leihvertrag an der Weser endet zum Saisonende. Wie es dann mit Vogt weitergeht, ist offen – auch weil die Ligazugehörigkeit der Hanseaten noch nicht geklärt ist. Am heutigen Montagabend trifft Werder im Relegationsrückspiel auf den 1. FC Heidenheim (20:30 Uhr).

Weitere Infos

Kommentare