Wirtz-Berater kommentiert Wechselgerüchte

von David Hamza - Quelle: Bild
1 min.
Das DFB-Team um Florian Witz und Jamal Musiala @Maxppp

Im Lager von Florian Wirtz (21) lässt man sich von den anhaltenden Wechselgerüchten nicht aus der Ruhe bringen. Berater und Vater Hans Wirtz sagt gegenüber der ‚Bild‘: „Florian hat einen Vertrag in Leverkusen. Und er freut sich auf das nächste Jahr bei Bayer 04, wenn er zum ersten Mal mit Leverkusen in der Champions League spielen kann. Das sind die Fakten. Jetzt liegt der Fokus auf der EM.“

Unter der Anzeige geht's weiter

Nach dem Turnier gebe es „viel zu tun mit dem Verein in der nächsten Saison, da braucht es keine Spekulationen. Darüber hinaus gibt es wirklich nichts zu sagen.“ Wirtz steht bis 2027 in Leverkusen unter Vertrag, eine Ausstiegsklausel gibt es nicht. Im Visier haben den 19-fachen Nationalspieler etliche Topklubs, darunter Real Madrid, Manchester City und der FC Bayern. Bei einem Transfer, womöglich im Sommer 2025, winkt Bayer eine dreistellige Millionenablöse.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter