HSV verleiht Bates

David Bates soll in der ersten belgischen Liga Spielpraxis sammeln. Wie der Hamburger SV mitteilt, wird der schottische Innenverteidiger für ein Jahr an Cercle Brügge verliehen. Bates‘ Vertrag beim HSV läuft noch bis 2022. Bereits in der vergangenen Saison war der viermalige Nationalspieler an den englischen Zweitligisten Sheffield Wednesday verliehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

HSV-Sportdirektor Michael Mutzel sagt: „David ist ein super Typ. Das vergangene Jahr war aber leider von Verletzungen geprägt. Jetzt nimmt er einen neuen Anlauf und wir wünschen ihm alles Gute für das Jahr in Brügge.“

Weitere Infos

Kommentare