VfB: Kalajdzic mit Corona infiziert

Sasa Kalajdzic ist bis 2023 an den VfB gebunden
Sasa Kalajdzic ist bis 2023 an den VfB gebunden ©Maxppp

Der VfB Stuttgart muss vorerst auf Sasa Kalajdzic (24) verzichten. Wie der Klub mitteilt, hat sich der österreichische Mittelstürmer mit dem Corona-Virus infiziert und begibt sich auf unbestimmte Zeit in häusliche Isolation.

Unter der Anzeige geht's weiter

Alle weiteren Spieler sowie das Trainer- und Betreuerteam wurden wiederholt negativ getestet. Dementsprechend kann der Trainingsbetrieb aufrechterhalten werden. Das Testspiel gegen den FC Barcelona (Samstag, 18 Uhr) steht ebenfalls nicht auf der Kippe.

Weitere Infos

Kommentare