Bayer-Quartett vor Rückkehr

Florian Wirtz im Trikot von Bayer Leverkusen
Florian Wirtz im Trikot von Bayer Leverkusen ©Maxppp

Vor dem Bundesliga-Spiel gegen den VfL Bochum (Samstag, 15:30 Uhr) freut sich Bayer Leverkusen über gute Nachrichten. Wie Trainer Gerardo Seoane auf der Spieltagspressekonferenz bestätigte, stehen die zuletzt verletzten Florian Wirtz (18), Patrik Schick (25), Charles Aránguiz (32) und Karim Bellarabi (31) wieder zur Verfügung. In welchem Umfang das Quartett aber letztendlich zum Einsatz kommen wird, ließ der 43-Jährige offen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Fehlen werden neben den Langzeitverletzten Julian Baumgartlinger (33) und Timothy Fosu-Mensah (23) auch Lucas Alario (29), der im Laufe der nächsten Woche ins Training einsteigen könnte, und Mitchel Bakker (21).

Weitere Infos

Kommentare