Eintracht: Entwarnung bei Younes

Amin Younes (l.) im Duell mit Mitchell Weiser
Amin Younes (l.) im Duell mit Mitchell Weiser ©Maxppp

Eintracht Frankfurt muss keinen längeren Ausfall von Amin Younes befürchten. Wie der Bundesligist mitteilt, hat sich der Offensivspieler bei der gestrigen DFB-Pokalpartie gegen Bayer Leverkusen (1:4) keine schwerwiegende Verletzung zugezogen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 27-Jährige musste nach einem Tritt gegen die Achillessehne in der 29. Minute ausgewechselt werden. Bereits in den kommenden Tagen wird Younes zurück im Mannschaftstraining der SGE erwartet.

Weitere Infos

Kommentare