Llorente: „Es war die beste Option“

  • veröffentlicht am
Marcos Llorente fühlt sich bei Atlético wohl
Marcos Llorente fühlt sich bei Atlético wohl ©Maxppp

Für Marcos Llorente war der sommerliche Wechsel von Real zu Atlético Madrid der richtige Schritt. Auf einem seiner Social Media-Kanäle erklärt der 25-Jährige: „Ich habe mit meiner Familie darüber gesprochen. Und wir waren der Meinung, dass es die beste Option war, zu diesem großartigen Klub zu wechseln. Und ich sehe, dass ich mit meiner Entscheidung nicht falsch lag.“

Im Rückspiel des Achtelfinales der Champions League gegen den FC Liverpool (3:2) hatte Llorente mit seinen zwei Toren einen erheblichen Anteil am Weiterkommen von Atlético. „Die Behandlung, die ich seit meiner Ankunft erfahren habe, war tadellos. Sowohl vom Verein als auch von den Fans. Ich bin sicher, dass wir noch einige große Momente vor uns haben. Hier herrscht eine tolle Atmosphäre. Das sieht man bei der täglichen Arbeit und bei den Spielen. Wir sind eine Familie“, betont Llorente, der bei den Colchoneros einen Vertrag bis 2024 besitzt.

Empfohlene Artikel

Kommentare