Chelsea holt Cucurella für 75 Millionen

Beim FC Chelsea rollt der Transfersommer so langsam an. Mit Marc Cucurella holen die Londoner Neuzugang Nummer fünf an Bord.

Marc Cucurella schirmt den Ball ab
Marc Cucurella schirmt den Ball ab ©Maxppp

Der FC Chelsea verpflichtet Marc Cucurella. Dem Vernehmen nach zahlen die Blues inklusive Boni bis zu 75 Millionen Euro für die Dienste des 24-jährigen Linksverteidigers an Brighton & Hove Albion. Chelsea stattet den Spanier mit einem Vertrag bis 2028 aus. Im Gegenzug wird Linksverteidiger Levi Colwill (19) an Brighton verliehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Londoner stechen mit dem Transfer von Cucurella Konkurrent Manchester City aus. Die Skyblues wollten ihren Kader ebenfalls mit dem ehemaligen Jugendspieler des FC Barcelona aufrüsten, bissen sich jedoch an der Ablöseforderung die Zähne aus. Die Seagulls hatten für den Linksfuß vergangenes Jahr 18 Millionen Euro an den FC Getafe gezahlt.

Flexibilität auf links

Cucurella kann auf der linken Außenbahn gleich mehrere Positionen besetzen und damit in unterschiedlichen Spielsystemen seine Stärken in der Offensive ausspielen.

Vereinsboss Todd Boehly sagt: „Marc ist ein Spitzenverteidiger mit nachgewiesener Premier League-Qualität, der unseren Kader für die neue Saison weiter verstärkt. Wir freuen uns, dass Marc ein Teil der Gegenwart und Zukunft von Chelsea sein wird.“

Weitere Infos

Kommentare