Schalke: Kreative Lösung bei Sané?

Salif Sané steht beim FC Schalke bis 2022 unter Vertrag
Salif Sané steht beim FC Schalke bis 2022 unter Vertrag ©Maxppp

Schalke 04 sucht nach Wegen, einen Verbleib von Salif Sané (30) zu finanzieren. Nach Informationen der ‚WAZ‘ erwägen die abgestiegenen Königsblauen, das ausstehende Gehalt des senegalesischen Innenverteidigers über zwei Jahre zu strecken. Voraussetzung wäre eine Verlängerung zu entsprechend reduzierten Konditionen um ein Jahr.

Unter der Anzeige geht's weiter

Sané soll diesen Überlegungen nicht unaufgeschlossen gegenüberstehen. Sein Vertrag in Gelsenkirchen ist noch bis 2022 datiert und Interessenten dürften laut ‚WAZ‘ „nicht gerade Schlange stehen“. Durchaus möglich also, dass der Abwehrmann vorerst weiter für die Knappen aufläuft.

Weitere Infos

Kommentare