Schalke: Terodde bis Jahresende raus

Simon Terodde mit Kapitänsbinde am Arm
Simon Terodde mit Kapitänsbinde am Arm ©Maxppp

Schalke 04 hat die Ausfallzeit bei Mittelstürmer Simon Terodde taxiert. Die vor wenigen Tagen erlittene Muskelverletzung in der Wade zwingt den 33-Jährigen zu einer Pause bis Jahresende, so die offizielle Mitteilung der Königsblauen. Damit steht Terodde in mindestens drei Ligaspielen nicht zur Verfügung.

Unter der Anzeige geht's weiter

Muskuläre Verletzungen sind derzeit allgemein ein großes Thema auf Schalke: Auch Offensivkraft Dominick Drexler (31) laboriert an Muskelproblemen. Aufgrund einer ähnlichen Blessur kann überdies Innenverteidiger Salif Sané (31) noch nicht wieder ins Geschehen eingreifen.

Weitere Infos

Kommentare