TSG: Bruun Larsen nach Anderlecht?

Zwischen der TSG Hoffenheim und Jacob Bruun Larsen will es bislang nicht funken. Nun könnte das Ex-BVB-Talent die rettende Ausfahrt Belgien nehmen.

Jacob Bruun Larsen im Trikot der TSG Hoffenheim
Jacob Bruun Larsen im Trikot der TSG Hoffenheim ©Maxppp

Stolze neun Millionen Euro Ablöse überwies die TSG Hoffenheim vor einem Jahr für Jacob Bruun Larsen (22) an Borussia Dortmund. Dessen enttäuschender Arbeitsnachweis seitdem: 15 Pflichtspiele, null Tore und eine Vorlage. Fazit: Es hat bislang nicht gepasst zwischen den Kraichgauern und dem Offensivallrounder.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nicht ausgeschlossen, dass beide Seiten das Missverständnis zeitnah beenden. Ein Option könnte der RSC Anderlecht sein. Die Zeitung ‚Het Laatste Nieuws‘ kann dänische Medienberichte bestätigen, dass sich die Belgier nach Bruun Larsen erkundigt haben. Dies erfuhr das belgische Blatt von einer spielernahen Quelle.

Es handele sich allerdings um „eine komplizierte Angelegenheit“, wurde den ‚Het Laatste Nieuws‘ vermittelt. Alle Beteiligten dürften noch eine Weile am Verhandlungstisch zubringen. Dass sowohl Hoffenheim als auch Bruun Larsen an einem erfolgreichen Ausgang interessiert sind, kann zumindest angenommen werden.

Weitere Infos

Kommentare