Bobic glaubt an Hütter-Verlängerung

Fredi Bobic zieht bei der Eintracht die Fäden
Fredi Bobic zieht bei der Eintracht die Fäden ©Maxppp

Fredi Bobic ist zuversichtlich, zeitnah mit Cheftrainer Adi Hütter zu verlängern. „Wir haben bereits über eine mögliche Verlängerung gesprochen, es liegt auch schon alles vor. Wir werden uns im Sommer in aller Ruhe zusammensetzen und schauen, ob wir uns gemeinsam einigen können“, äußert sich Eintracht Frankfurts Sportvorstand im Interview mit vereinseigenen Medien. Hütter hatte 2018 in Frankfurt übernommen, sein Vertrag läuft bis 2021.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bobic führt aus: „Ich bin guter Dinge, da Adi und die Eintracht gut zusammen funktionieren. Wir sind sehr zufrieden mit seiner Arbeit. Trotzdem muss man das Trainerteam erstmal entspannen lassen, denn auch die nächste Saison wird sehr anspruchsvoll. Zum richtigen Zeitpunkt werden wir unsere Gespräche führen und ich gehe davon aus, dass wir im Anschluss daran die Verlängerung vermelden können.“

Weitere Infos

Kommentare