Quartett buhlt um Boga

Jeremie Boga läuft seit 2018 in Sassuolo auf
Jeremie Boga läuft seit 2018 in Sassuolo auf ©Maxppp

Jérémie Boga könnte im kommenden Jahr US Sassuolo verlassen. Nach Informationen unserer französischen Partnerseite Foot Mercato interessieren sich mit dem AC Mailand, Atalanta Bergamo, der AS Rom sowie der SSC Neapel gleich vier Ligakonkurrenten für den Nationalspieler der Elfenbeinküste.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nicht ausgeschlossen, dass einer der Klubs bereits auf dem kommenden Wintertransfermarkt mit einem Angebot vorprescht. Die Ablösevorstellungen von Sassuolo haben es allerdings in sich. Demnach fordert der 13. der Serie A 20 Millionen Euro. Bogas Vertrag läuft 2023 aus und der Klub aus der Emilia-Romagna hat die Hoffnungen noch nicht aufgegeben, dass der 24-Jährige verlängert.

Weitere Infos

Kommentare