Union: Fofana-Abschied nimmt Form an

von Tristan Bernert - Quelle: Fabrizio Romano
1 min.
David Datro Fofana @Maxppp

Die Zeit von David Datro Fofana bei Union Berlin haben sich alle Beteiligten wohl anders vorgestellt. Der Abschied des Stürmer-Talents naht.

David Datro Fofana wird Union Berlin zeitnah verlassen. Wie Fabrizio Romano berichtet, schreiten die Gespräche zwischen dem FC Chelsea und dem FC Sevilla über eine Leihe des 21-jährigen Ivorers rasant voran. Die Verhandlungen nähern sich der finalen Phase.

Unter der Anzeige geht's weiter

Aktuell steht Fofana noch leihweise in Berlin unter Vertrag. Um den Deal möglich zu machen, wird Chelsea das Engagement des Stürmers bei den Eisernen vorzeitig abbrechen. In Sevilla soll er dann seine Karriere fortsetzen.

Lese-Tipp Union verpflichtet und verleiht Burcu

Bei Union konnte der dreifache Nationalspieler trotz einer starken Vorbereitung nicht überzeugen. Fofana hatte wie die gesamte Mannschaft Probleme, nur ein Bundesliga-Tor steht zu Buche. Zudem fiel er unangenehm auf, als er bei einer Auswechslung Ex-Trainer Urs Fischer den Handschlag verweigerte.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter