Köln - S04: Spielt Uth, wird's teuer

Bis zum Saisonende ist Mark Uth vom FC Schalke an den 1. FC Köln verliehen. Beim direkten Aufeinandertreffen am Samstag (18:30 Uhr) darf der Offensivmann aber nicht zum Einsatz kommen. Auf eine entsprechende Klausel hat Königsblau bei dem Deal bestanden.

Unter der Anzeige geht's weiter

Verstoßen Köln und Uth gegen den Passus, würde die Leihgebühr laut ‚kicker‘ von null auf 500.000 Euro anwachsen. Eine Kaufoption gibt es nicht. In seinem Schalker Vertrag besitzt Uth aber eine Ausstiegsklausel in Höhe von zehn Millionen Euro.

Weitere Infos

Kommentare