Befürworter Tuchel: Khedira zu PSG?

Wie geht es weiter mit Sami Khedira? Noch steht der Ex-DFB-Kicker bei Juventus Turin unter Vertrag, ist dort aber nicht mehr erwünscht. Dafür könnte ihm nun eine große Aufgabe in Frankreich winken.

Sami Khedira hat bei Juventus Turin keine Zukunft mehr
Sami Khedira hat bei Juventus Turin keine Zukunft mehr ©Maxppp

Kommt Sami Khedira bei einem weiteren absoluten Topklub unter? Nach Angaben von ‚Sky‘ ist das nicht ausgeschlossen. Laut dem Bezahlsender ist der Ex-Nationalspieler ein Thema bei Paris St. Germain. Demnach hat PSG-Trainer Thomas Tuchel eine hohe Meinung von Khedira.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wie die anderen Verantwortlichen des Champions League-Finalisten über den mittlerweile 33-jährigen Mittelfeldspieler denken, ist nicht überliefert. Kontakte wurden jedenfalls noch nicht geknüpft. Wirklich konkret ist die Sache demzufolge für den Moment nicht.

Ohnehin steht Khedira noch bis 2021 bei Juventus Turin unter Vertrag. Geht es nach der Alten Dame, soll sich das zeitnah ändern. Juve will Khedira von der Gehaltsliste streichen – sollte es mit PSG klappen, dürfte sich der Ärger des Schwaben darüber aber in Grenzen halten.

Weitere Infos

Kommentare