Smalling zurück nach Manchester

Chris Smalling im Duell mit Cristiano Ronaldo
Chris Smalling im Duell mit Cristiano Ronaldo ©Maxppp

Die AS Rom muss das anstehende Europa League-Turnier wohl ohne Chris Smalling bestreiten. Laut ‚Sky Italia‘ konnte keine Einigung mit Manchester United bezüglich einer Verlängerung der Leihe bis Ende August erzielt werden. Rom trifft in der kommenden Woche im Achtelfinale auf den FC Sevilla.

Unter der Anzeige geht's weiter

Eine Festverpflichtung des 30-jährigen Innenverteidigers hat Rom aber noch nicht abgehakt. Die Ablöseforderung der Red Devils, bei denen Smalling noch bis 2022 unter Vertrag steht, soll allerdings bei 20 Millionen Euro liegen.

Weitere Infos

Kommentare