Schalke: Kuranyi bestätigt Rafinha-Angebot

Rafinha im Einsatz für Olympiakos Piräus
Rafinha im Einsatz für Olympiakos Piräus ©Maxppp

Kevin Kuranyi hat nun bestätigt, im Winter seinen Kumpel Rafinha bei Schalke 04 angeboten zu haben. „Das ist richtig“, sagt der ehemalige deutsche Nationalspieler und heutige Berater den ‚Ruhr Nachrichten‘. Rafinha gehöre „zwar nicht zu meinen Klienten, aber wir sind befreundet.“

Unter der Anzeige geht's weiter

An den Finanzen sei der Wechsel nicht gescheitert, wie Kuranyi wissen lässt: „Es ging zunächst einmal darum, ob Schalke überhaupt Interesse hat. Das war nicht der Fall.“ Der 35-jährige Rafinha spielt bei Olympiakos Piräus und hätte ablösefrei wechseln dürfen. Zwischen 2005 und 2010 lief der Rechtsverteidiger zusammen mit Kuranyi für Schalke auf.

Weitere Infos

Kommentare