Barça verleiht Wagué

Moussa Wagué im Trikot von Leihklub OGC Nizza
Moussa Wagué im Trikot von Leihklub OGC Nizza ©Maxppp

Der FC Barcelona dünnt seinen Kader weiter aus. Wie die Blaugrana verkünden, wird Moussa Wague (21) den Klub vorrübergehend verlassen. Der senegalesische Rechtsverteidiger schließt sich für ein Jahr auf Leihbasis PAOK Saloniki an.

Unter der Anzeige geht's weiter

Wagué kam 2018 für fünf Millionen Euro von KAS Eupen, konnte jedoch nie eine tragende Rolle im katalanischen Starensemble einnehmen. 2019/20 war er bereits an OGC Nizza ausgeliehen.

Weitere Infos

Kommentare