Zeichen auf Verbleib: Sancho fliegt mit ins Trainingslager

20 Tore und 20 Vorlagen sammelte Jadon Sancho in der abgelaufenen Saison. Nun sieht es danach aus, als könnte sich der BVB auf eine weitere Spielzeit mit dem Ausnahmetalent freuen.

Jadon Sancho im Training von Borussia Dortmund
Jadon Sancho im Training von Borussia Dortmund ©Maxppp

Jadon Sancho bleibt offenbar eine weitere Saison Spieler von Borussia Dortmund. Wie der BVB mitteilt, fliegt der 20-jährige Offensivstar am heutigen Montag mit ins Trainingslager in Bad Ragaz (Schweiz).

Unter der Anzeige geht's weiter

Zur Einordung: Die Dortmunder Verantwortlichen hatten zuletzt betont, dass sie Sancho in diesem Sommer nicht mehr verkaufen werden, sollte er die Reise ins Trainingslager mit antreten.

Der letzte verbliebene ernsthafte Interessent Manchester United hat entsprechend die geforderten 120 Millionen Euro nicht auf dem Tisch gelegt, die vom BVB gesetzte Frist ist heute abgelaufen.

FT-Meinung

Sollte Dortmund Sancho entgegen der eigenen Ankündigung doch noch verkaufen, kämen die Verantwortlichen in Erklärungsnot. Klar ist aber auch: Das Transferfenster ist noch bis Anfang Oktober geöffnet. Wendungen im Fall Sancho sollten nicht vollends ausgeschlossen werden.

Weitere Infos

Kommentare