Schalke-Schock: Todibo & Harit fallen aus

Jean-Clair Todibo im Dress des FC Schalke 04
Jean-Clair Todibo im Dress des FC Schalke 04 ©Maxppp

Schalke 04 muss in den kommenden Spielen auf zwei seiner Hoffnungsträger verzichten. Wie die Königsblauen offiziell verkünden, fallen Abwehrspieler Jean-Clair Todibo (20) und Kreativmann Amine Harit (22) „bis auf weiteres“ aus.

Unter der Anzeige geht's weiter

Todibo verletzte sich beim Derby gegen Borussia Dortmund (0:4) am Sprunggelenk und musste bereits zur Halbzeit ausgewechselt werden. Teamkollege Harit hielt zwar bis zum Ende durch, plagt sich aber nun mit einer Innenbandverletzung herum.

Weitere Infos

Kommentare