Fix: Bayer holt Lautern-Juwel Grill

Bis 2023 steht Lukas Hradecky noch bei Bayer Leverkusen unter Vertrag. Schon jetzt planen die Rheinländer für die Zeit danach. Mit Lennart Grill hat die Werkself nun die mögliche Nummer eins der Zukunft gefunden.

Fix: Bayer holt Lautern-Juwel Grill
Fix: Bayer holt Lautern-Juwel Grill ©Maxppp

Bayer Leverkusen plant die Zukunft auf der Torwart-Position. Wie die Werkself offiziell verkündet, hat man Lennart Grill vom 1. FC Kaiserslautern unter Vertrag genommen. Der 21-Jährige unterschreibt bis 2024. Dem Vernehmen nach zahlt Bayer eine Ablöse von zwei Millionen Euro.

Unter der Anzeige geht's weiter

In Leverkusen ist der zweimalige U21-Nationalspieler zunächst als Nummer zwei hinter Lukas Hradecky eingeplant. Wenn der Vertrag des 30-jährigen Finnen 2023 ausläuft, könnte Grill als Stammtorhüter übernehmen.

„Mit Lennart Grill haben wir einen sehr interessanten und hoch veranlagten Torwart für uns gewinnen können. Dies ist eine Verpflichtung mit Perspektive, Lennart hat große Entwicklungsmöglichkeiten. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn überzeugen konnten“, erklärt Sportdirektor Simon Rolfes.

Grill war beim FSV Mainz 05 ausgebildet worden, ehe es ihn 2016 in die U19 von Kaiserslautern zog. Dort schaffte der 21-Jährige den Durchbruch bei den Profis und geht nun den nächsten Schritt.

Weitere Infos

Kommentare