Bericht: BVB bereitet Angebot für Aktürkoglu vor

Der Blick von Borussia Dortmund wandert offenbar in die türkische Süper Lig. Ein Schlüsselspieler von Galatasaray Istanbul soll es dem BVB angetan haben.

Kerem Aktürkoglu (M.) lässt sich von seinen Mitspielern feiern
Kerem Aktürkoglu (M.) lässt sich von seinen Mitspielern feiern ©Maxppp

Nach dem überraschendem Aus von Trainer Marco Rose, wird wohl erneut Edin Terzic das Ruder an der Seitenlinie bei Borussia Dortmund übernehmen. Doch auch innerhalb der Mannschaft erwartet man noch Veränderungen. Neben Stürmer Karim Adeyemi und dem Abwehr-Duo Niklas Süle und Nico Schlotterbeck rückt angeblich einer der Topstar der türkischen Süper Lig in den Fokus der Schwarz-Gelben.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bei Galatasaray Istanbul hat sich Kerem Aktürkoglu auf die Notizblöcke zahlreicher Klubs gespielt. Nun zeigt laut dem türkischen Fachportal ‚Sporx.com‘ auch der BVB konkretes Interesse am Flügelstürmer. In der Vergangenheit hatte man bereits Informationen über den zehnfachen türkischen Nationalspieler eingeholt.

Ein offizielles Angebot ist in Planung, heißt es bei ‚Sporx.com‘ weiter. 15 bis 20 Millionen Euro soll Aktürkoglu kosten. Der 23-Jährige hat sich bei Gala seit seinem ablösefreien Wechsel von Ercincanspor zu einer unverzichtbaren Offensivwaffe entwickelt. In insgesamt 37 Süper Lig-Partien kommt der wendige Linksfuß auf starke zehn Tore und neun Vorlagen.

Weitere Infos

Kommentare