De Ligt: Juve verteilt zwei Körbe

Matthijs de Ligt spielt seit Sommer 2019 für Juve
Matthijs de Ligt spielt seit Sommer 2019 für Juve ©Maxppp

Juventus Turin plant fest mit Matthijs de Ligt. Einem Bericht der ‚Tuttosport‘ zufolge mussten der FC Chelsea und der FC Barcelona dies in jüngerer Vergangenheit leidvoll erfahren. Die beiden Spitzenklubs hatten sich nach der Möglichkeit eines Transfers erkundigt, erhielten aber postwendend eine deutliche Absage.

Unter der Anzeige geht's weiter

De Ligt ist bei den Bianconeri als zentraler Baustein für die Zukunft vorgesehen. Der 21-jährige Innenverteidiger besitzt bei Juve noch einen Kontrakt bis 2024. Die Alte Dame gab im Sommer 2019 85 Millionen Euro für den Niederländer aus.

Weitere Infos

Kommentare