Lihadji unterschreibt in Lille

Isaac Lihadji verlässt Olympique Marseille
Isaac Lihadji verlässt Olympique Marseille ©Maxppp

Der europaweit umworbene Isaac Lihadji hat sich dem OSC Lille angeschlossen. Gegen eine geringfügige Ausbildungsentschädigung wechselt der 18-jährige Außenstürmer von Olympique Marseille zu den Nordfranzosen. Dort unterzeichnet der französische U19-Nationalspieler einen langfristigen Vertrag.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zwischenzeitlich stand Lihadji unter anderem auch bei Borussia Dortmund, RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach auf der Liste. In der Ligue 1 kam der dribbelstarke Linksfuß erst 23 Minuten zum Einsatz. Dennoch eilt ihm der Ruf eines großen Talents voraus.

Weitere Infos

Kommentare