Barças Plan mit Dembélé

Ex-Dortmunder in Barcelona: Ousmane Dembélé
Ex-Dortmunder in Barcelona: Ousmane Dembélé ©Maxppp

Der FC Barcelona bemüht sich weiter um eine Vertragsverlängerung mit Ousmane Dembélé. Einem Bericht der ‚Sport‘ zufolge bieten die Katalanen dem Außenstürmer zwei weitere Jahre zu verringerten Bezügen. Sollte Dembélé die Offerte ablehnen, soll ein neues Angebot vorgelegt werden, das das Gehalt anpassen und die Laufzeit bis 2025 ausdehnen würde.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die Spielerseite wiederum pokert weiterhin – man wolle den Druck auf Barça erhöhen und schiele auf den Jahresanfang, wenn Dembélé, dessen Kontrakt am Saisonende ausläuft, offiziell bei einem anderen Verein unterschreiben darf. Interesse am 24-jährigen Franzosen bekundet angeblich Manchester United.

Weitere Infos

Kommentare