Verletzte sich Ronaldo beim Jubel?

Cristiano Ronaldo (r.) bejubelt einen Treffer
Cristiano Ronaldo (r.) bejubelt einen Treffer ©Maxppp

Cristiano Ronaldo könnte den Einstand von Trainer Ralf Rangnick am Sonntag (15 Uhr) gegen Crystal Palace verletzungsbedingt verpassen. Laut einem Bericht der ‚Sun‘ hat sich der 36-Jährige gegen den FC Arsenal (3:2) am Donnerstag beim Torjubel eine Knieblessur zugezogen.

Unter der Anzeige geht's weiter

In der 88. Minute nahm Interimstrainer Michael Carrick den Superstar unter tosendem Applaus der Fans vom Feld. Zuvor hatte Ronaldo einen Doppelpack erzielt.

Weitere Infos

Kommentare