H96 kämpft um Beier – Trybull nach Den Haag?

Maximilian Beier freut sich über ein Hannover-Tor
Maximilian Beier freut sich über ein Hannover-Tor ©Maxppp

Hannover 96 würde den von der TSG Hoffenheim ausgeliehenen Stürmer Maximilian Beier (19) gerne noch eine weitere Saison halten. Sportchef Marcus Mann sagt dem ‚kicker‘ „Hoffenheim weiß, dass wir ihn gerne noch ein weiteres Jahr behalten würden.“ Noch habe es keine konkreten Gespräche gegeben. Mann könne sich zudem „nicht vorstellen“, dass sich die TSG auf einen dauerhaften Transfer einlassen würde.

Unter der Anzeige geht's weiter

Hannover verlassen wird dagegen aller Voraussicht nach Tom Trybull (28), den der Zweitligist am gestrigen Mittwoch für Vereine mit anderen Vereinen freigestellt hat. Nach Informationen der ‚Bild‘ könnte es für den defensiven Mittelfeldspieler zurück zum niederländischen Zweitligisten ADO Den Haag gehen, für den Trybull schon in der Saison 2016/17 aufgelaufen war.

Weitere Infos

Kommentare