Barça: Collado zieht es nach Brügge

Álex Collado stammt aus der Jugend des FC Barcelona
Álex Collado stammt aus der Jugend des FC Barcelona ©Maxppp

Álex Collado zieht es aller Voraussicht nach zum amtierenden belgischen Meister FC Brügge. Wie die ‚Mundo Deportivo‘ berichtet, wird der 22-Jährige für ein Jahr vom FC Barcelona ausgeliehen. Erst heute Vormittag verkündeten die Katalanen, dass der Offensivspieler vom Training freigestellt wurde, um sich um seine Zukunft zu kümmern.

Unter der Anzeige geht's weiter

Vorausgegangen waren Äußerungen von Collado, mit denen er deutlich machte, nicht mehr für Barças Zweitvertretung auflaufen zu wollen. Zu vielen Profieinsätzen in der ersten Mannschaft wäre der Linksfuß aufgrund der starken Konkurrenz aber wohl nicht gekommen. Eine Leihe scheint für alle Parteien die beste Lösung.

Weitere Infos

Kommentare