Feyenoord schnappt sich Pauli-Talent Conteh

Der FC St. Pauli lässt Christian Conteh ziehen. Den 20-jährigen Linksaußen zieht es ein Jahr vor Vertragsende zu Feyenoord Rotterdam. Beim niederländischen Erstligisten erhält er einen Vertrag bis 2024.

Unter der Anzeige geht's weiter

„Christian ist mit dem ausdrücklichen Wunsch an uns herangetreten, die Chance, die er in Rotterdam sieht, gerne nutzen zu wollen. Chris hätte noch ein Jahr Vertrag beim FCSP gehabt, aber es war keine Perspektive erkennbar, dass er seinen Vertrag darüber hinaus verlängern möchte“, erklärt Sportchef Andreas Bornemann.

Weitere Infos

Kommentare