RB bietet für Torwart-Talent

RB Leipzig richtet den Blick einmal mehr nach Frankreich. Nach FT-Informationen hat der Bundesligist dem 18-jährigen Torhüter Macéo Sow ein Vertragsangebot unterbreitet. Seit November verfolgt Leipzig dessen Entwicklung bereits.

Im Sommer war Sow vom französischen Zweitligisten Le Mans FC zu Ligarivale Paris FC gewechselt. Auch bei Paris St. Germain, Stade Brest und dem RC Lens ist der junge Keeper ein Thema.

Weitere Infos

Kommentare