Kamara entscheidet sich für Aston Villa

Boubacar Kamara im Trikot von Olympique Marseille
Boubacar Kamara im Trikot von Olympique Marseille ©Maxppp

Boubacar Kamara hat sich offenbar für einen Wechsel in die Premier League entschieden. Wie ‚The Athletic‘ berichtet, kommt der 22-jährige Franzose im Sommer ablösefrei von Olympique Marseille zu Aston Villa. Trainer Steven Gerrard soll einen erheblichen Anteil daran haben, dass die Villans den vielerorts umworbenen Defensivspezialisten bekommen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Kürzlich wurde Kamara zum ersten Mal von Didier Deschamps für die französische Nationalmannschaft nominiert – eine Belohnung für seine starke Saison im Trikot von OM. Neben Aston Villa buhlten zahlreiche andere Vereine um die Unterschrift des Rechtsfuß'. Unter anderem bemühte sich Atlético Madrid sehr intensiv.

Weitere Infos

Kommentare