Atlético: Alles klar mit De Paul

Rodrigo De Paul im Udinese-Trikot
Rodrigo De Paul im Udinese-Trikot ©Maxppp

Atlético Madrid bekommt den Zuschlag für Rodrigo De Paul. Wie Transfermarkt-Experte Fabrizio Romano berichtet, wird der Mittelfeldspieler von Udinese Calcio nach der Copa América zum Medizincheck in Madrid erwartet, um seinen Wechsel zu den Rojiblancos abzuschließen. Als Ablöse fließen dem Vernehmen nach 35 Millionen Euro.

Unter der Anzeige geht's weiter

Derzeit nimmt De Paul mit Argentinien an der Südamerikameisterschaft teil. Der Rechtsfuß ist bei Udine gesetzt und führt den Serie A-Klub als Kapitän aufs Feld. Mit neun Treffern sowie elf Assists in 38 Pflichtspielen konnte der 24-fache Nationalspieler zudem seine Gefährlichkeit in der Offensive nachweisen.

Weitere Infos

Kommentare