Lyon schielt auf Skhiri

Ellyes Skhiri gehört beim 1. FC Köln zu den Leistungsträgern. Nun erweckt der Tunesier Begehrlichkeiten bei Olympique Lyon.

Ellyes Skhiri im Trikot des 1. FC Köln
Ellyes Skhiri im Trikot des 1. FC Köln ©Maxppp

Der sich anbahnende Verkauf von Bruno Guimarães (24) zu Newcastle United wird ordentlich Geld in die Kassen von Olympique Lyon spülen. Um den Brasilianer zu ersetzen, schielt der französische Erstligist auch nach Deutschland. Nach FT-Informationen zeigt OL Interesse an Ellyes Skhiri vom 1. FC Köln. Der 26-Jährige ist einer von mehreren Kandidaten auf die Nachfolge von Guimarães.

Unter der Anzeige geht's weiter

Skhiri weilt derzeit noch in Kamerun, wo der Afrika-Cup ausgetragen wird. Dort steht er mit der tunesischen Nationalmannschaft im Viertelfinale gegen Burkina Faso (29.1.). Ob der defensive Mittelfeldspieler nach dem Turnier in Köln seine Koffer packt, entscheidet sich in den nächsten Tagen.

FT kann darüber hinaus Berichte bestätigen, laut denen auch Romain Faivre von Stade Brest auf Olympiques Liste steht. Der 23-Jährige ist allerdings ein anderer Spielertyp, agiert offensiver, kann auch auf dem Flügel eingesetzt werden und ist somit kein direkter Ersatz für Guimarães.

Weitere Infos

Kommentare