BVB bindet Bamba

Samuel Bamba im U17-Revierderby
Samuel Bamba im U17-Revierderby ©Maxppp

Außenstürmer Samuel Bamba wird seine Ausbildung bei Borussia Dortmund fortsetzen. Wie die ‚Ruhr Nachrichten‘ vermelden, hat der BVB den Fördervertrag des Eigengewächses, das seit 2013 an der Adi-Preißler-Allee ausgebildet wird, bis 2024 ausgedehnt.

Unter der Anzeige geht's weiter

Edwin Boekamp ist vom 16-jährigen Offensivspieler überzeugt. „Da befinden sich schon einige im Visier (der Profis, Anm. d. Red.), unter anderem Angreifer Samuel Bamba und Innenverteidiger Nnamdi Collins, die als U17-Spieler bereits für die U19 im Einsatz sind“, so der Sportliche Leiter des Dortmunder Nachwuchsleistungszentrums.

Weitere Infos

Kommentare