Barça: So teuer wäre Zubimendi

Martín Zubimendi (r). im Duell mit Ansu Fati
Martín Zubimendi (r). im Duell mit Ansu Fati ©Maxppp

Der FC Barcelona müsste für eine Verpflichtung von Martín Zubimendi (23) tief in die Tasche greifen. Einem Bericht der ‚Sport‘ zufolge würde sein Jugendklub Real Sociedad San Sebastián den defensiven Mittelfeldspieler nicht für unter 50 Millionen Euro ziehen lassen. Die Ausstiegsklausel liegt gar bei 60 Millionen. Zubimendis Vertrag läuft noch bis 2025.

Unter der Anzeige geht's weiter

In Barcelona zählt der Spanier (ein Länderspiel) neben Jorginho (30/FC Chelsea) und Rúben Neves (25/Wolverhampton Waderers) zu den möglichen Nachfolgern für Sergio Busquets (34). Die Barça-Ikone liebäugelt mit einem Wechsel zu MLS-Klub Inter Miami.

Weitere Infos

Kommentare