Medien: PSG-Anfrage bei Lacroix

von David Hamza - Quelle: L'Équipe
1 min.
Maxence Lacroix 2324 @Maxppp

Bei Paris St. Germain schaut man sich nach einer Verstärkung für die Abwehrzentrale um. Der Blick der Franzosen geht unter anderem auch in die Bundesliga.

Bei Paris St. Germain herrscht trotz Winter-Verpflichtung Lucas Beraldo (20) akuter Bedarf in der Innenverteidigung. Denn Milan Skriniar (28) und Presnel Kimpembe (28) fehlen den Franzosen noch eine ganze Weile verletzt. Auf der Pariser Shortlist potenzieller Neuzugänge taucht nun ein Name aus der Bundesliga auf.

Unter der Anzeige geht's weiter

Die L‘Équipe‘ berichtet, dass PSG sich Informationen über Maxence Lacroix (23) eingeholt hat. Der Wolfsburger verpasste in dieser Saison nur zwei Spiele wegen Sperren, steht beim VfL noch bis 2025 unter Vertrag. Ein Thema ist der Franzose nach FT-Infos auch bei Atalanta Bergamo und Klubs aus England.

Lese-Tipp Letzter großer PSG-Ärger um Mbappé | Xavi-Aus wegen Lewy?

Neben Lacroix ist laut ‚L’Équipe‘ Nayef Aguerd (27/West Ham United) ein Kandidat bei PSG. Außerdem im Fokus: Der Spanier Diego Llorente (30), momentan noch von Leeds United an die AS Rom verliehen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter