Klubs aus Italien an Cerin dran

Adam Gnezda Cerin im Einsatz für Sloweniens U21-Nationalmannschaft
Adam Gnezda Cerin im Einsatz für Sloweniens U21-Nationalmannschaft ©Maxppp

Adam Gnezda Cerin vom 1. FC Nürnberg hat offenbar Interesse in Italien geweckt. Nach Informationen der ‚Bild‘ stand der zentrale Mittelfeldspieler in der abgelaufenen Saison mehrfach unter Beobachtung bei Vereinen aus Italien. Nürnberg soll bei einer möglichen Ablöse um eine Million Euro gesprächsbereit sein.

Unter der Anzeige geht's weiter

Zuletzt ließ Sportdirektor Olaf Rebbe noch verlauten: „Er hat Vertrag und ist unser Spieler, er kommt zurück. Alles andere sind Spekulationen.“ Doch schon in der abgelaufenen Saison war der 22-Jährige an HNK Rijeka verliehen.

Weitere Infos

Kommentare