Spurs kündigen harten Kampf um Kane an

Harry Kane hat seinen Wechselwunsch geäußert
Harry Kane hat seinen Wechselwunsch geäußert ©Maxppp

Die Bieter um Harry Kane (27) können sich trotz dessen Wechselwunsch auf harte Verhandlungen mit den Tottenham Hotspurs einstellen. „Es gibt einen Markt da draußen. Was wir wollen und was andere Vereine wollen, ist nicht immer möglich“, wird Spurs-Boss Daniel Levy von den ‚Manchester Evening News‘ zitiert. Er wolle „alles tun, was für den Verein richtig ist“.

Unter der Anzeige geht's weiter

Kanes Vertrag läuft im Norden Londons noch bis 2024, der Stürmerstar will jedoch in diesem Sommer wechseln. Medienberichten zufolge sind unter anderem Manchester United und Manchester City an den Diensten des EM-Teilnehmers interessiert. Kane trifft am heutigen Nachmittag mit England auf Kroatien (15 Uhr).

Weitere Infos

Kommentare