Halb Spanien an Mir interessiert

Rafa Mir ist derzeit an SD Huesca ausgeliehen
Rafa Mir ist derzeit an SD Huesca ausgeliehen ©Maxppp

Rafa Mir befindet sich auf dem Radar zahlreicher La Liga-Klubs. Der derzeit von den Wolverhampton Wanderers an SD Huesca verliehene Angreifer weckt laut ‚Estadio Deportivo‘ das Interesse von Betis Sevilla, dem FC Valencia, Atlético Madrid, Celta Vigo, dem FC Sevilla sowie Zweitligaspitzenreiter Espanyol Barcelona.

Unter der Anzeige geht's weiter

Huesca besitzt eine Kaufoption über zehn bis zwölf Millionen Euro. Sollte der aragonische Klub die Klasse halten, wollen man von der Klausel Gebrauch machen. Bei Wolverhampton steht der Stürmer noch bis 2022 unter Vertrag. In der laufenden Spielzeit gelangen dem 1,91-Meter großem Rechtsfuß zwölf Tore in 30 Partien.

Weitere Infos

Kommentare