Bayer arbeitet an zwei Abgängen

Mitchell Weiser hat bei Bayer einen schweren Stand
Mitchell Weiser hat bei Bayer einen schweren Stand ©Maxppp

Rechtsverteidiger Mitchell Weiser (27) und Stürmer Joel Pohjanpalo (26) könnten Bayer Leverkusen am heutigen Deadline Day noch verlassen. Laut der ‚Bild‘ laufen entsprechende Gespräche über Last Minute-Wechsel des Duos. Pohjanpalo wurde zuletzt beim VfB Stuttgart gehandelt, die Schwaben stehen allerdings vor der Verpflichtung von Stürmer Wahid Faghir (18).

Unter der Anzeige geht's weiter

Weiser hatte vor wenigen Tagen im ‚kicker‘ seinem Unmut über seine Reservistenrolle Luft gemacht: „Wenn nicht mehr meine Leistung darüber entscheidet, ob ich spiele, ist es Zeit zu gehen.“ Bayer-Sportdirektor Simon Rolfes kündigte in der Folge an: „Wenn er das Interesse hat, vielleicht zu gehen, dann werden wir uns auf jeden Fall zusammensetzen und eine Lösung suchen.“

Weitere Infos

Kommentare