Schnäppchen-Preis: Union holt Querfeld

von Dominik Schneider - Quelle: Krona | Sky Austria
1 min.
Leopold Querfeld wirft alles für die Nationalmannschaft rein @Maxppp

Die Blicke der Scouts von Union Berlin richten sich seit geraumer Zeit in Richtung Österreich. Dort ist ein Innenverteidiger ins Visier der Köpenicker gerückt.

In den Planungen für die kommende Spielzeit beschäftigen sich die Verantwortlichen von Union Berlin mit potenziellen Verstärkungen für die Abwehr. Dies hat auch mit einem möglichen Abgang von Diogo Leite (25) zu tun, der nach FT-Informationen großes Interesse in Italien geweckt hat.

Unter der Anzeige geht's weiter

Als Neuzugang haben die Köpenicker Leopold Querfeld an der Angel. Der Bundesligist wird den 20-jährigen Innenverteidiger von Rapid Wien aller Voraussicht nach an Bord holen, berichten die ‚Krone‘ und ‚Sky Austria‘. Nur noch Details sollen zu klären sein. Der Rechtsfuß steht bis 2025 bei Rapid unter Vertrag und hat eine Ausstiegsklausel in Höhe von 2,5 Millionen Euro in seinem Arbeitspapier verankert.

Lese-Tipp Union verpflichtet und verleiht Burcu

Bei den Grün-Weißen war Querfeld in der abgelaufenen Saison gesetzt. Wettbewerbsübergreifend lief er in 38 Pflichtspielen für die Wiener auf. Dank konstanter Leistungen debütierte er auch für die Nationalmannschaft der Österreicher und wurde von Ralf Rangnick sogar in den Kader für die Europameisterschaft berufen.

Unter der Anzeige geht's weiter

Nachrichten

Unter der Anzeige geht's weiter