Bericht: Rangnick mit Vorvertrag bei Milan

  • veröffentlicht am
  • Quelle: L'Équipe

Das Thema Ralf Rangnick wird beim AC Mailand immer konkreter. Wie die ‚L’Équipe‘ berichtet, hat der 61-Jährige sich mit den Rossoneri bereits auf einen Vorvertrag verständigt. Demnach würde Rangnick, der derzeit noch als Entwicklungschef bei Red Bull arbeitet, im Sommer nach englischem Modell als Trainer und Sportdirektor die Geschickte in Mailand leiten.

Generaldirektor Ivan Gazidis hat den ehemaligen Leipzig-Coach als Wunschkandidaten auserkoren. Paolo Maldini, der Technische Direktor, bevorzugt jedoch andere Kandidaten wie den ehemaligen Valencia-Coach Angelino und äußerte kürzlich, dass Rangnick nicht „das richtige Profil“ für einen Klub wie Mailand habe. Zuletzt berichtete auch die ‚Bild‘ von einem Rangnick-Engagement bei den Rossoneri, was jedoch umgehend vom Verein dementiert wurde.

Empfohlene Artikel

Kommentare