Bale & Reguilón: Spurs verkünden Transfer-Doppelschlag

Paukenschlag an der White Hart Lane: Tottenham Hotspur holt Gareth Bale zurück in die Premier League. Zu dem Waliser gesellt sich Sergio Reguilón als Neuzugang Nummer zwei.

Gareth Bale spielt seit 2013 für Real Madrid
Gareth Bale spielt seit 2013 für Real Madrid ©Maxppp

Tottenham Hotspur schlägt gleich doppelt auf dem Transfermarkt zu. Von Real Madrid kehrt Gareth Bale an seine alte Wirkungsstätte zurück. Der 31-jährige Waliser wird für ein Jahr ausgeliehen. Sein Vertrag bei den Königlichen läuft noch bis 2022.

Unter der Anzeige geht's weiter

Bale war 2007 vom FC Southampton zu den Spurs gewechselt und entwickelte sich dort zum Star. 2013 folgte der Wechsel zu Real Madrid für die damalige Rekordablösesumme von 101 Millionen Euro.

Neben dem Flügelstürmer wechselt auch Sergio Reguilón von Real zu Londonern. Der 23-Jährige wird für eine kolportierte Ablöse von 30 Millionen festverpflichtet und unterschreibt bis 2025. Dem Vernehmen nach haben sich die Madrilenen eine Rückkaufklausel gesichert.

Weitere Infos

Kommentare