Verband bestätigt: Aboubakar zu Besiktas

Vincent Aboubakar jubelt für den FC Porto
Vincent Aboubakar jubelt für den FC Porto ©Maxppp

Vincent Aboubakar kehrt vom FC Porto zu Besiktas zurück. Der türkische Fußballverband TFF führt den bulligen Angreifer bereits auf seiner Website als Spieler des BJK. Den Angaben zufolge unterschreibt Aboubakar für ein Jahr bei Besiktas – eine Leihe liegt daher nahe.

Unter der Anzeige geht's weiter

Der 28-Jährige hatte bereits in der Saison 2016/2017 leihweise für den Klub aus Istanbul gespielt. In der vergangenen Saison stand der Kameruner nur noch in zehn Pflichtspielen für Porto auf dem Platz, erzielte dabei zwei Tore. Nun kehrt der 63-fache Nationalspieler in die türkische Süper Lig zurück. Die Bestätigung seitens Besiktas steht derzeit noch aus.

Weitere Infos

Kommentare