HSV: Gyamerah soll gehen

Jan Gyamerah spielt seit 2019 für den Hamburger SV
Jan Gyamerah spielt seit 2019 für den Hamburger SV ©Maxppp

Die Wege des Hamburger SV und Rechtsverteidiger Jan Gyamerah werden sich voraussichtlich in diesem Sommer trennen. Laut dem ‚Hamburger Abendblatt‘ haben die Rothosen dem 25-Jährigen, dessen Vertrag im nächsten Jahr ausläuft, einen Wechsel nahegelegt. Gyamerahs Berater soll bereits auf der Suche nach einem neuen Klub sein.

Unter der Anzeige geht's weiter

Als möglicher Ersatz könnte Jannik Dehm beim HSV anheuern. Der 25-Jährige verlässt Holstein Kiel nach seinem Vertragsende und ist ablösefrei zu haben. Dehm arbeitete bereits mit Rothosen-Coach Tim Walter zusammen während dessen Engagement bei den Störchen. Mit Jonas Meffert (26) hat der HSV zudem einen weiteren Ex-Schüler von Walter auf der Einkaufsliste.

Weitere Infos

Kommentare