Babbel: Vertrag ohne Schalke-Ausstiegsklausel

Babbel: Vertrag ohne Schalke-Ausstiegsklausel

31.10.2012 - 17:51

Die Gefahr, dass Markus Babbel die TSG Hoffenheim nach der Saison verlässt, ist von vertraglicher Seite gering. Manager Andreas Müller verweist darauf, dass der Kontrakt keinen Wechsel zu Schalke 04 legitimiert. „Seinen Vertrag kenne ich: Darin gibt es keine Ausstiegsklausel“, so Müller in der ‚Sport Bild‘.

Babbel ist seit Februar Trainer in Hoffenheim. Im September musste der 40-Jährige seine Doppelfunktion räumen, Nachfolger als Sportlicher Leiter ist Müller. „Wir planen ja auch schon Dinge, die über die Saison hinausgehen“, erläutert der ehemalige Schalker.



Verwandte Themen:

- Perfekt: Hoffenheim verlängert mit Nachwuchstalent - 26.10.2012

Tobias Feldhoff

Das könnte Sie auch interessieren